Im Wald der Psychosen

Die Welt ist voller Stimmen, die uns lenken wollen. Sie spielen mit unseren Wünschen und Ängsten. Schon Dante schrieb im Inferno, dass er sich in der Mitte seines Lebens in einem dunklen Wald verirrte. Aber was ist das für ein Wald?

 

Komm mit auf die Reise in die Köpfe der Ehrgeizigen, der Getriebenen, der Erfolgreichen und der Unsichtbaren. Es wird Dein Bewusstsein verändern. Denn während wir denken, die anderen Menschen sind selbstsicher und wissen, was sie tun, sind sie doch nur eines: Bäume im Wald der Psychosen. 

 

Christian Krumm: Im Wald der Psychosen, 278 Seiten, ISBN 978-3-96815-067-3