Heaven 11 und Traumschrott -      Homepage von Autor Christian Krumm

Der neue Roman: Heaven 11. Ein Psychiatrie-Roman

Marc Vossberg, Psychiatrie-Pfleger, braucht eine Bescheinigung, nicht psychisch krank zu sein. Eigentlich einfach, nur eine Sache verheimlicht er: Das Kratzen und Klopfen an seiner Zimmertür, das er jede Nacht hört.


Christian Krumm: Science Slammer und Autor von Heaven 11, Traumschrott, At Dawn They Sleep sowie den Heavy Metal Sachbüchern Kumpels in Kutten, Century Media - Do It Yourself. Die Geschichte eine Labels und Uncursed. The Morgoth-Chronicles.

Hier gibt es Aktuelles zu Büchern, Lesungen, Science Slams und dem Blog über Crossplane, außerdem Schreibtipps, Tipps zu Büchern, Musik und Filmen, Pressematerial und Interviews.

Natürlich sind die Bücher im Shop zu erwerben.

Für alle Kinofans habe ich hier meinen Blog Mal wieder im Kino gewesen, in dem ich mich über die neuesten Filme auslasse. Außerdem sind persönliche Nachrichten unter Kontakt immer willkommen.


Aktuell

Neueste Blogeinträge mit Veröffentlichungen, Lesungsterminen und allen Neuigkeiten


Ob Sieg oder Pleite ... Buch über den KFC ist da!

Zum Nikolaus hatte ich noch etwas ganz Besonderes im Stiefel. Mein zweites Buch 2019 und dazu noch eins, das neben Heavy Metal das zweite große Thema meiner Jugend behandelt: den KFC Uerdingen. Mit der Unterstützung des Vereins und einiger der besten Fans wie Ivo Burmeister, Christian Ritzenfeld, Martin Mahlke, Andreas Bosheck oder Kalle sowie Uerdingern wie Werner Vollack, Frank Kirchhoff und Robin Udegbe durfte ich meine persönliche Geschichte des Vereins in "111 Gründen den KFC Uerdingen zu lieben" niederschreiben. Das Buch ist ab sofort erhältlich im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf sowie bei allen üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Danke an alle, die das möglich gemacht haben!

Tolle Lesung in der Stadtteilbiblitohek Osterfeld

Bei den Oberhausener Lesetagen durfte auch ich einen kleinen Beitrag leisten. In der Stadtteilbibliothek an der Gesamtschule Osterfeld fanden sich ca. 30 Schüler zusammen, um die Geschichte "Sonntagskuchen" aus Traumschrott und einen Auszug aus Heaven 11 zu hören. Danach stellten sie viele interessante Fragen und ich war ziemlich begeistert von der Reaktion und dem Interesse der Schüler. Vielen Dank an alle Beteiligten, besonders der Leiterin der Bibliothek Julia Weibel-Damal für diese tolle Möglichkeit.

0 Kommentare

5 Sterne für Heaven 11

Miriam Jacob, die für ihre Homepage Think Twice auch schon eine Rezension zu Traumschrott geschrieben hat, nahm sich auch Heaven 11 an. Und ich bin sehr stolz, dass sie hier tatsächlich die Bestnote gezückt hat. Vielen Dank Miriam! :-)

0 Kommentare

Wunderbare Lesung in Dillenburg

Auch wenn es schon ein wenig her ist: Die letzte Lesung am 28. September im Schwarzen Adler in Dillenburg war einfach fantastisch. Nicht nur, dass ich bei der Ankunft im Hotel bereits mit Namen begrüßt wurde, auch die Gäste waren großartig, rede- und zuhörfreudig, ich glaube, ich habe selten eine Lesung mehr genossen. Das alles verdankte ich Lilian Wykipil, die sich unglaublich reingekniet und echt eine tolle Lesung auf die Beine gestellt hat. Vielen Dank dafür! In solchen Momenten weiß ich, warum ich so gerne Bücher schreibe.

0 Kommentare

Im Kulturleben angekommen! Lesung in der Stadtbibliothek Duisburg am 9.12.19

Ab sofort fühle ich mich offiziell der Literatur zugehörig! Denn am 9. Dezember 2019 darf ich bei der Veranstaltungsreihe Klang Text Ruhr der Jazz Offensive Essen in der Stadtbibliothek Duisburg eine Lesung  machen. So wird Heaven 11 tatsächlich von improvisierter Musik begleitet und bekommt dadurch eine völlig neue Atmosphäre. Da die Veranstaltung sogar vom Land NRW gefördert wird, fühle ich mich so richtig wie ein Literat, der kulturell Wertvolles unter die Leute bringt. Ich freue mich sehr drauf!

2 Kommentare

Heaven 11 in Dillenburg Ende September

Eine Lesung lebt von der Atmosphäre. Und was könnte mehr davon haben als so ein wunderschönes Gebäude? Das beste daran ist. Dort darf ich eine Lesung machen. Denn das ist der Schwarze Adler im hessischen Dillenburg und am 28. September ab 19:30 werde ich auf Einladung der lieben Lilian Wykipil u. a. aus Heaven 11 lesen. Lilian hat schon einige Veranstaltungen (u. a. für The New Black) in ihrer Gegend sehr erfolgreich organisiert und ich freue mich sehr, dass sie das auch für mich tut, einfach weil sie meine Bücher mag. Besser geht's doch nicht für einen Autor, oder? :-) Alle von nah und fern sind herzlich eingeladen, wenn ich das erste Mal in Hessen lese. Ich freu mich riesig! 

0 Kommentare

Rezenion von Heaven 11 auf Mrs. Scarbooks

Alida Gersonde hat in ihrem Blog Mrs. Scarbooks eine wunderbare Rezension zu Heaven 11 geschrieben und dieses Bild auch gleich mitgeliefert. Auf die 5 von 5 Fledermäuse bin ich sehr stolz. Alles weitere könnt Ihr hier nachlesen.

0 Kommentare

Bericht über Mark Knopfler live in Oberhausen

Gestern war Mark Knopfler live in Oberhausen und ich durfte dabei sein! Hier könnt Ihr einen Bericht mit vielen Fotos lesen. :-)

0 Kommentare

Insta... was???

Ok, ich gebe zu, was soziale Medien angeht, bin ich eher ein Nachzügler. Aber nun bin ich auch bei Instagram. nachdem mich einige Studenten darauf hingewiesen haben, dass ich das doch mal machen sollten, habe ich mich endlich dazu durchgerungen. Ab sofort gibt es auch von mir "justwokeuplikethis", "foodporn" und die ganzen anderen Fotos. Natürlich geht es auch bei Instagram um meine Bücher und wie sie entstehen, aber auch um Situationen aus dem Alltag, die mir so gerade durch den Sinn gehen. Wenn Ihr mich also begleiten oder auf kommentieren möchtet, macht das, ich freue mich auf Kommentare und Interaktion. :-D Hier findet Ihr meinen Account. 

0 Kommentare

Neue Termine!!! Back to the roots!

Nach Wochen und Wochen voller Arbeit an einem neuen Manuskript (Infos gibt es in den kommenden Wochen) haben mich gleich zwei Anfragen erreicht, denen ich einfach nicht widerstehen konnte. Am 3. Juli 2019 darf ich wieder einmal slammen und zwar in der Weststadthalle in Essen. Das ist eine Bühne, auf der ich schon diverse coole Bands gesehen habe und daher freue ich mich besonders, auch selbst dort stehen zu dürfen. Noch weiter zurück geht es am 24. August, wenn ich auf dem Charity-Unchained-Festival lesen und dort alte und neue Geschichten aus meinen Büchern präsentieren darf. Ich konnte nicht ablehnen, da dort auch Layement spielen, mit denen ich ja schon mehr als eine super Lesung hatte. Alles zu den Terminen für Science Slam und Lesung findet Ihr hier! Ich freue mich drauf!

0 Kommentare