Im Wald der Psychosen und Heaven 11 -      Homepage von Autor Christian Krumm


Im Wald der Psychosen: Jetzt bestellen!

Aber sofort kann das Buch auch beim Verlag Editon Roter Drache bestellt werden. 

Unter diesem Link könnt Ihr Euer Exemplar bekommen.

Neuer Patreon-Account: Werde jetzt Unterstützer!

Ab 1€/Monat erfährst Du alles über meine Arbeit


Christian Krumm: Science Slammer und Autor von Heaven 11, Traumschrott, At Dawn They Sleep sowie den Heavy Metal Sachbüchern Kumpels in Kutten, Century Media - Do It Yourself. Die Geschichte eine Labels und Uncursed. The Morgoth-Chronicles.

Hier gibt es Aktuelles zu Büchern, Lesungen, Science Slams und dem Blog über Crossplane, außerdem Schreibtipps, Tipps zu Büchern, Musik und Filmen, Pressematerial und Interviews.

Natürlich sind die Bücher im Shop zu erwerben.

Für alle Kinofans habe ich hier meinen Blog Mal wieder im Kino gewesen, in dem ich mich über die neuesten Filme auslasse. Außerdem sind persönliche Nachrichten unter Kontakt immer willkommen.


Aktuell

Neueste Blogeinträge mit Veröffentlichungen, Lesungsterminen und allen Neuigkeiten


Lesung in Meschede am Freitag, den 31.5., ab 19 Uhr

Nachdem ich auf dem 3. Mescheder Leseabend bereits aus Traumschrott lesen durfte, bin ich nun wieder eingeladen. Dieses Mal geht es natürlich um Im Wald der Psychosen und ich freue mich sehr, wieder im Bürgerzentrum "Alte Synagoge" auf der Bühne stehen zu dürfen. Mit dabei sind dieses Mal außerdem Alexandra Bauer und meine gute Freundin und Kollegin Anja Bagus. Daten und Adresse findet Ihr hier. Ich freue mich sehr darauf!

0 Kommentare

Mein Interview mit Campus FM auf Spotify!

Falls Ihr nicht die Möglichkeit hattet, mein Interview mit Campus FM zur Sendezeit zu hören, könnt Ihr das nun nachholen. Auf Spotify ist die Sendung nun veröffentlicht. Ihr braucht kein Abo oder Konto, sondern könnt es Euch einfach anhören. Unter diesem Link gibt es meine Ausführungen zum neuen Buch.

0 Kommentare

Lesung mit Jazzband - Was für ein Erlebnis!

Es war am 14. April 2024, als ich zusammen mit der Jazzband Pep Ventura und vier Studierenden aus meinen Seminaren im Jazzklub "Lokal Harmonie" im Duisburger Hafenviertel eine Lesung machen durfte. Allein das klingt schon super atmosphärisch und das war es auch. Wir haben fünf tolle Texte mit musikalischer Untermalung zu Gehör bekommen und hinterher war jeder begeistert von unserer Performance. Vielen Dank an alle, die dort waren, und an die Organisatoren von "Klang.Text.Ruhr", die das ermöglicht haben. (Foto: Julia Jagoda)

1 Kommentare

Wundervolle Lesung im Essener Unperfekthaus

Am letzten Freitag gab es die "offene Lesebühne" im Essener Unperfekthaus, bei der ich die Geschichten "Burn-out" und "Der Mann auf der Brücke" aus Im Wald der Psychosen lesen durfte. Es war ein toller Abend mit vielen netten AutorInnen, exzellent organisiert von Sara, bei der ich mich besonders bedanken möchte. Meine Studentin und Autorenkollegin Joana Hardt hat dort nicht nur ebenfalls einen großartigen Text gelesen, sondern auch dieses Foto gemacht. Vielen Dank dafür. Ich komme gerne immer wieder!

4 Kommentare

Am Freitag: Lesung auf der "Offenen Lesebühne" im Unperfekthaus Essen

Das Unperfekthaus in Essen ist ein wunderbarer Ort für kreative Arbeit. Es ist Café, Werkstatt, Veranstaltungs- und Begegnungsort. Umso mehr freue ich mich, dass ich auf der "offenen Lesebühne" am Freitag (26.4., ab 19 Uhr) einen Platz bekommen habe. Natürlich werde ich eine Geschichte aus Im Wald der Psychosen zum besten geben. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Hier findet Ihr die Adresse. Ich freue mich auf Euch! (Foto: Wiegels)

4 Kommentare

Interview mit mir im Uni-Radio "CampusFM" am kommenden Freitag (19.4., 18 Uhr)

Gestern war ich Gast im Studio von Campus FM, dem Radiosender der Universität Duisburg-Essen. Zusammen mit Maria und Pia habe ich über mein neues Buch Im Wald der Psychosen gesprochen. Die beiden haben sehr interessante Fragen gestellt und es war ein tolles Gespräch. Danke Euch und dem ganzen Sender für Euer Interesse! Hören könnt Ihr das Interview am Freitag um 18 Uhr, in Duisburg auf 104,5 und in Essen auf 105,6 MHz (UKW). Für alle übrigen Regionen des Landes hört Euch hier den Stream des Radios an.

8 Kommentare

Lesung in Meschede wird verschoben!

Die für den 19.4.24 angekündigte Lesung in Meschede muss leider verschoben werden. Es wird einen Ersatztermin geben. Den werde ich natürlich sobald wie möglich bekannt geben. Die nächsten Lesungen sind am Sonntag, den 14.4. ab 19:30 Uhr, im Lokal Harmonie in Duisburg, und am Freitag, den 26.4. ab 19 Uhr, im Unperfekthaus in Essen. 

0 Kommentare

Lesungen im April

Nach der Leipziger Buchmesse geht es im April direkt weiter mit drei Lesungen von Im Wald der Psychosen. Am Sonntag, den 14.4. versammeln wir uns, Studierende meiner Schreibseminare, die Jazzband Pep Ventura und ich im Lokal Harmonie in Duisburg, um zu den improvisierten Klängen der Band Texte zu lesen. Geschichten aus meinem Buch werden auch dabei sein. Am darauffolgenden Freitag, den 19.4., gibt es die vierte Auflage des Mescheder Leseabends. Auch dort darf ich meine neuen Geschichten zum besten geben. Und schließlich folgt am Freitag, den 26.4. eine Lesung auf der offenen Lesebühne im Unperfekthaus in Essen. Alle Termine, Uhrzeiten und Adressen könnt Ihr hier nachlesen. Ich freue mich auf Euch!

Leipzig war ein Fest!!!

Das war auf der Leipziger Buchmesse, am Samstag. Seht Ihr mich da ganz hinten? Ich lese auf der Phantastischen Leseinsel und die Ränge sind voll besetzt. Was fürein Erlebnis! Aber auch die Lesung am Freitagabend und überhaupt die ganzen zwei Tage am Stand waren das reine Vergnügen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich dort besucht haben und besonders bei den besten Kollegen, die man sich wünschen kann: Holger, Maxi, Maya, Anne, Jonas und Daniel!

4 Kommentare

Throwback-Tuesday

An diesem Tag hatte ich meine erste Lesung auf der Leipziger Buchmesse. Vorher war ich so nervös wie selten in meinem Leben. Kein Wunder, denn obwohl die Messe erst wenige Stunden alt war, kamen echt viele Leute: Ein Tag, den ich nie vergessen werde. Am kommenden Samstag (23.3.) um 13:30 Uhr darf ich genau das ein zweites Mal erleben. Ich freue mich sehr darauf!

1 Kommentare